Gerne könnt Ihr mit Euren Fragen zum Literarischen Schreiben Kontakt mit mir aufnehmen. Auf meiner „Über mich“-Seite findet Ihr einige persönliche Informationen, wie zum Beispiel meine literarische Vita und meine Berufslaufbahn (http://der-roman-in-dir.de/http-der-roman-in-dir-de-ueber-mich-meine-literarische-vita/)

Ich verwende das Schreibprogramm „Papyrus Autor“, das speziell für Schriftsteller entwickelt wurde. Unter anderem enthält es sein sehr gutes Plot-Werkzeug. Dieses Programm war das richtige für mich, da es den kreativen Schreibprozess gut unterstützt. (https://www.papyrus.de/ und http://der-roman-in-dir.de/mein-weg-zum-buch/)

Wolfgang Roth bei einer Lesung in Schrobenhausen

Hier ist ein kleiner Appetithappen, der Klappentext:
Nach erfolgreichen Vertragsverhandlungen hat der IT-Firmengründer Henning Bergner den ersten Großauftrag für sein Startup-Unternehmen abgeschlossen. Am späten Nachmittag macht er sich mit dem Auto auf den Heimweg zu seiner Familie. Im Hintergrund läuft seine Lieblingsmusik. Er genießt entspannt die Fahrt in der landwirtschaftlich geprägten Gegend. Bei einbrechender Dunkelheit ahnt er nichts von den kommenden Ereignissen, die nicht nur sein eigenes Leben schicksalhaft verändern werden.

Danach geht es gleich richtig los:
Henning Bergner ließ die schwere Limousine laufen. Die Straße war griffig, der Verkehr überschaubar. Klassische Musik klang aus den Lautsprechern. Die Fahrt in der ländlichen Gegend entspannte ihn. Endlos zogen die Felder vorbei. Nach einiger Zeit verdunkelte sich der früh-herbstliche Himmel. Aus tief hängenden Wolken fielen erste Regentropfen. Widerwillig quietschend schoben die Wischer das Wasser von der Scheibe. Von draußen mischte sich ein anschwellendes Knattern und Fauchen in die Musik. „Der dreht ganz schön auf“, dachte er sich. Im selben Augenblick schoss das Motorrad aus der Kurve auf ihn zu. Der Helm ruhte fast auf dem Lenker. Instinktiv riss er das Lenkrad nach rechts und bremste kurz scharf ab. Die Maschine raste dicht am Seitenspiegel vorbei in die hereinbrechende Nacht. Sekundenbruchteile später spürte er einen Schlag gegen das Auto. Hilflos sah er, wie der Wagen von der Straße abhob.

Und hier ist das Kontakt-Formular:

Scroll to Top